Transfermeldung

29.07. - 23:22
kein Thema

Deutliches Everton-Statement: Zaha kommt nicht

Der FC Everton hat am Montagabend via Klubwebsite einem "Sky Sports"-Bericht "kategorisch" widersprochen, demzufolge er Crystal Palace ein zweites Angebot für Wilfried Zaha (26) unterbreitet habe, das neben einer höheren Ablöse auch die Spieler Cenk Tosun und James McCarthy beinhalte. "Everton und Crystal Palace haben ein gutes Verhältnis", betonen die Toffees. "Am Wochenende wurde ein Angebot abgegeben, das abgelehnt wurde. Beide Klubs stimmen überein, dass das Thema damit abgeschlossen ist." Der ebenso begehrte wie teure Flügelstürmer landet also nicht bei Everton. Dem Vernehmen nach hatte die erste Offerte 57 Millionen Euro umfasst.