Transfermeldung

21.06. - 22:00
Im Gespräch

Leipzigs Bruma ist "auf dem Markt"

Bruma ist mit seiner Reservistenrolle in Leipzig unzufrieden - gerade mal vier Einsätze standen in der Rückrunde für den Portugiesen zu Buche. Der 24-Jährige schaut sich nach Alternativen um oder wie es sein Berater Catio Baldé gegenüber der portugiesischen Zeitung "Record" ausdrückte: "Er will nicht mehr bei RB Leipzig spielen. Er ist auf dem Markt." Interessenten gibt es im Ausland: Spartak Moskau, PSV Eindhoven und der FC Porto werden genannt. Das Problem: RB Leipzig will 15 Millionen Ablöse erwirtschaften, genau die Summe, die man 2017 an Galatasaray Istanbul für den Offensivspieler überwiesen hat.