Transfermeldung

15.07.17 - 20:47
Bestätigt

Guardiola schnappt sich Douglas Luiz

Manchester City kauft weiter munter auf dem Transfermarkt ein: Nach den Transfers von Bernardo Silva, Ederson und Kyle Walker gaben die Citizens diesmal weniger Geld aus. Für den brasilianischen U-20-Nationalspieler Douglas Luiz zahlte City rund zwölf Millionen Euro - und stattete ihn mit einem Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2022 aus. Txiki Begiristain, technischer Direkor Fußball bei den Himmelblauen, beschrieb Douglas Luiz als "aufregenden Spieler mit enorm großem Potenzial". Der Brasilianer kommt direkt aus seiner Heimatstadt Rio de Janeiro, wo er für Vasco da Gama kickte.