Europa League 2012/13, Achtelfinale

Hinspiel: 2:0

Ergebnis nach Hin- und Rückspiel: 5:1

21:11 - 6. Spielminute

Tor 1:0
Kozak
Linksschuss
Vorbereitung St. Radu
Lazio

21:13 - 8. Spielminute

Tor 2:0
Kozak
Rechtsschuss
Vorbereitung Hernanes
Lazio

21:15 - 10. Spielminute

Gelbe Karte
Ibisevic
Stuttgart

21:20 - 16. Spielminute

Gelbe Karte
Hajnal
Stuttgart

21:47 - 43. Spielminute

Spielerwechsel
Bizzarri
für Marchetti
Lazio

22:25 - 62. Spielminute

Tor 2:1
Hajnal
Linksschuss
Stuttgart

22:27 - 64. Spielminute

Spielerwechsel
Traoré
für Macheda
Stuttgart

22:28 - 66. Spielminute

Spielerwechsel
Ledesma
für S. Mauri
Lazio

22:36 - 74. Spielminute

Spielerwechsel
Harnik
für Hajnal
Stuttgart

22:36 - 74. Spielminute

Spielerwechsel
Ederson
für Hernanes
Lazio

22:44 - 82. Spielminute

Gelbe Karte
Biava
Lazio

22:50 - 87. Spielminute

Tor 3:1
Kozak
Kopfball
Vorbereitung Candreva
Lazio

LAZ

VFB

Abpfiff
90' +2
Molinaros Schrägschuss aus 14 Metern knallt ans linke Außennetz.
90' +1
Drei Minuten Nachspielzeit gibt es.
87'
3:1 Tor für Lazio
Kozak (Kopfball, Candreva)
Und jetzt macht er es doch noch! Tasci läuft bei einer Flanke von rechts nicht mit dem Tschechen mit, der dann aus kurzer Distanz per Kopf das 3:1 markiert.
87'
Lulic ist auf links frei und bedient im Zentrum Kozak, der völlig frei vor Ulreich auftaucht, gegen diesen aber den Kürzeren zieht. Edersons Nachschuss rast dann drüber.
86'
Niedermeier läuft sich bei Traorés Freistoßflanke von links geschickt frei, sein Flugkopfball aus spitzem Winkel von links rauscht dann aber knapp rechts vorbei.
85'
Candreva hämmert einen Freistoß aus über 30 Metern in den dritten Stock.
83'
Der VfB beweist große Moral und versucht es unermüdlich - nur fehlt es auch ein wenig am nötigen Quäntchen Glück. Nennenswerte Abschlüsse waren seit geraumer Zeit nicht zu sehen.
82'
Gelbe Karte
Biava
Foul an Harnik.
79'
Harnik prüft Bizzarri, der den Ball sicher hat.
77'
Lazio hat das Geschehen wieder ein wenig vom eigenen Sechzehner verlagert. Die Italiener gehen wieder konzentrierter zu Werke, Stuttgart setzt aber immer wieder nach.
75'
Ein Wunder scheint weiterhin unmöglich, allerdings sind die Stuttgarter jetzt wieder dran. Der Ausgleich ist gewiss nicht unmöglich.
74'
Spielerwechsel
Harnik kommt für Hajnal
Beide Trainer schicken ihre jeweilige Nummer 7 aufs Feld.
74'
Spielerwechsel
Ederson kommt für Hernanes
70'
Lazio spielt es inzwischen zu lässig. Traorés Hereingabe von links landet über Umwege bei Gentner, der es gekonnt aus 13 Metern per Drehschuss versucht. Bizzarri muss sich mächtig strecken, um noch zu klären.
69'
Hajnal zwirbelt eine Ecke von rechts an den ersten Pfosten. Dort steigt Niedermeier hoch, sein abgefälschter Kopfball segelt jedoch wiederum ins Toraus zur nächsten Ecke. Dies bringt dann nichts ein.
68'
Stuttgart wird stärker: Traoré schlägt den Ball von links in die Mitte auf Okazaki, der unter Bedrängnis den Ball nicht entscheidend kontrollieren kann - drüber.
66'
Spielerwechsel
Ledesma kommt für S. Mauri
Auch Petkovic wechselt und bringt den defensiv stärkeren Mittelfeldmann Ledesma für Mauri, der nach seiner Verletzungspause auch noch nicht ganz bei Kräften ist.
64'
Spielerwechsel
Traoré kommt für Macheda
Macheda war im zweiten Durchgang völlig abgetaucht und muss nun für Traoré Platz machen.
62'
2:1 Tor für Stuttgart
Hajnal (Linksschuss)
Kozaks missglückter Kopfball-Klärungsversuch nach Sakais Flanke von rechts landet genau bei Hajnal, der aus 13 Metern Maß nimmt und den durchaus verdienten Anschluss markiert.
60'
Hajnals Flachschuss aus 20 Metern stellt kein Problem für Bizzarri dar.
57'
Ibisevic startet, Sakai spielt den Diagonalpass, doch dann ertönt der Pfiff des Schiedsrichters. Abseits? Eine Millimeterentscheidung.
53'
Bei dieser bekommen die Römer die Situation nicht entscheidend geklärt. Der Ball landet vor den Füßen von Holzhauser, der aus 22 Metern fulminant abzieht, in Bizzarri aber seinen Meister findet.
53'
Die Chance zum Anschluss! Ibisevic setzt sich auf links durch und bedient dann im Sechzehner Sakai. Dieser scheitert aus elf Metern an Bizzarri, ehe Radu zur Ecke klärt.
50'
Sakais Steilpass auf Okazaki ist zu scharf und landet im Toraus. Abstoß für die Gastgeber.
49'
Alles wie gehabt: Lazio kontrolliert das Geschehen auf dem Feld und gibt klar den Takt vor. Stuttgart entwickelt keine offensive Durchschlagskraft. Die Partie an sich ist relativ ereignislos.
46'
Keine Wechsel zur Pause.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Stuttgart verschlief den Start völlig und geriet rasch mit 0:2 in Rückstand. Lazio stellt sich sehr geschickt an, hat die bemühten, aber absolut harmlosen Schwaben fest im Griff und befindet sich klar auf Kurs Viertelfinale.
Halbzeitpfiff
45'
Bei einem Konter zieht Mauri leicht an Niedermeier vorbei und legt sich den Ball dann zurecht, Tasci fälscht den Schuss des Lazio-Kapitäns noch entscheidend ab - drüber.
43'
Spielerwechsel
Bizzarri kommt für Marchetti
Marchetti ist sichtlich benommen und wird vorsichtshalber ausgewechselt.
43'
41'
Cianis schlampiger Rückpass wird fast zur Vorlage für Ibisevic, der nachsetzt, gegen Marchetti aber einen Schritt zu spät kommt. Der Bosnier springt zwar über den Keeper, trifft diesen aber dennoch. Marchetti muss behandelt werden.
39'
Stuttgart fehlt es generell an Passgenauigkeit, die Schwaben schenken die Bälle viel zu schnell her und haben es so sehr schwer.
35'
Candreva probiert es mit einem wuchtigen Freistoß aus 28 Metern. Ulreich wackelt, lässt nur nach vorne prallen und hat dann Glück, dass gleich zwei Römer ungünstig stehen und den Fehler nicht bestrafen können.
33'
Das Bemühen kann dem VfB nicht abgesprochen werden, nur fehlt es gegen abgezockte Italiener an Ideen und Durchschlagskraft.
29'
Das Geschehen spielt sich weitgehend in der Hälfte der Römer ab - allerdings ist spätestens am Lazio-Strafraum Schluss.
25'
Holzhauser mit der Schusschance, der Österreicher will aber lieber in die Gasse auf Ibisevic durchstecken. Radu kriegt den Fuß noch dazwischen und spitzelt den Ball noch weg.
24'
Stuttgart fehlt es im Mittelfeld an Aggressivität. Die Partie plätschert derzeit ein wenig ereignislos vor sich hin.
18'
Okazaki setzt auf der rechte Seite nach und bringt den Ball scharf ins Zentrum zu Ibisevic, der jedoch zu überrascht ist und das Leder nicht entscheidend verwerten kann - Chance vertan.
16'
Gelbe Karte
Hajnal
Hajnal verliert den Ball und zerrt dann Pereirinha am Trikot.
14'
Stuttgart ist sicherlich bemüht, tut sich aber auch schwer. Klar, nach dem Schock in den ersten zehn Minuten. Die Schwaben wirken ein wenig gehemmt, während Lazio abgezockt auftritt.
10'
Gelbe Karte
Ibisevic
Der Bosnier kommt gegen Onazi klar zu spät und handelt sich Gelb ein.
10'
Nach Hajnals Freistoß landet der Ball bei Okazaki, der den Abschluss sucht, aus 16 Metern aber geblockt wird.
8'
2:0 Tor für Lazio
Kozak (Rechtsschuss, Hernanes)
Das ist bitter! Ein einfacher Diagonalpass aus dem Mittelfeld eröffnet Kozak die dicke Chance, auch weil Niedermeier nicht hinterher kommt. Der Tscheche bedankt sich und drischt das Leder aus zehn Metern wuchtig in die Maschen.
6'
1:0 Tor für Lazio
Kozak (Linksschuss, St. Radu)
Bei einem Seitenwechsel steht Sakai überall, nur nicht auf seinem Posten. Radu spritzt davon und flankt scharf an die Fünferlinie, wo Tasci langsamer schaltet als Kozak, der aus sechs Metern das 1:0 besorgt.
5'
... die dann nichts einbringt.
4'
Lazio beginnt abwartend und lässt die Schwaben machen. Der VfB zeigt sich auch direkt bemüht und gibt durch Holzhauser aus 20 Metern einen ersten Warnschuss ab - Marchetti klärt zur Ecke...
2'
Macheda schnappt sich den Ball auf der linken Seite, läuft dann quer übers halbe Feld und nimmt Sakai auf rechts mit. Dem Japaner unterläuft dann aber ein klassischer Fehlpass.
1'
Der Ball rollt.
Anpfiff
20:21 Uhr
Schiedsrichter Tom Harald Hagen aus Norwegen wird die Partie leiten.
20:19 Uhr
Labbadia vertraut auf Sakai, Molinaro, Okazaki, Macheda und Hajnal anstelle von Rüdiger, Boka, Kvist, Traoré und Harnik.
20:18 Uhr
Beide Trainer lassen kräftig rotieren: Petkovic bringt Biava, Ciani, Onazi, Candreva, Mauri und Kozak für Cana, André Dias, Ledesma, Ederson, Gonzalez und Floccari.
19:43 Uhr
Auf Seiten der Römer fehlt weiterhin Klose (Außenbandteilabrisses im rechten Knie), dessen Rückkehr Ende März erwartet wird.
19:40 Uhr
Der im Hinspiel gelbgesperrte Ibisevic ist bei den Schwaben wieder mit an Bord, dafür sind Boka (Einblutung unterhalb der Hüfte) und Kvist mit Fußproblemen fraglich.
19:40 Uhr
"Ein schnelles Tor" wünscht sich Sportdirektor Fredi Bobic: "Wir fahren da nicht hin, um uns das Kolosseum oder das leere Olympiastadion anzuschauen."
19:39 Uhr
Die Partie wird aufgrund eines UEFA-Urteils gegen Lazio vor einer Geisterkulisse stattfinden.
19:38 Uhr
Wie schwer die Aufgabe für die Schwaben wird, zeigt die bisherige Bilanz der Laziali, die im Wettbewerb noch kein einziges Spiel verloren und mit abgezockten Auftritten beeindruckt haben.
19:36 Uhr
Hoffnung macht dabei die auf europäischer Ebene gezeigte Auswärtsstärke der Stuttgarter, die zu Siegen in Bukarest, Kopenhagen und Genk führte. Allerdings hat der VfB non keines seiner fünf Europapokal-Spiele in Italien gewonnen.
19:35 Uhr
Der VfB Stuttgart steht heute Abend vor einer Herkulesaufgabe. Die Schwaben müssen in Rom gegen Lazio die 2:0-Hinspielpleite wett machen, um auch weiterhin in der Europa League zu verbleiben.